Text Size

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Da wir Frettchen es nie lange aushalten können, ist es von Vorteil mehrere Klos in einem Raum aufzustellen.
Dafür eignen sich am besten Katzentoiletten, deren Eingang jedoch nicht zu hoch sein sollte.

Hierbei ist allerdings zu beachten, dass wir uns unsere Klo-Ecken selbst aussuchen. Ihr werdet schon nach kurzer Zeit merken, wo unsere bevorzugten Ecken sind und es empfiehlt sich, jeweils an diesen Stellen ein Klo aufzustellen.

Sollten wir uns einen Platz aussuchen an dem dies nicht möglich ist, hilft es meist dort eine Kuscheldecke oder Ähnliches einzurichten.

Einige von uns Frettchen haben auch einen richtigen Dickkopf und machen grundsätzlich vors Klo oder irgendwo anders hin. Hier hilft nur wieder das obligatorische „NEIN“ und wenn wir noch nicht gemacht haben, solltet Ihr uns schnell schnappen und direkt ins Klo setzen, damit wir lernen diesen Platz in Zukunft von selbst aufzusuchen.

Geht ein Häufchen daneben, kann man dieses ins Klo legen. Durch den Geruch merken wir uns meist, dass dort eine Klo-Ecke ist.

Habt Ihr es dann geschafft und entdeckt uns, wie wir gerade unser Geschäft auf dem Klo verrichten, müsst Ihr uns natürlich auch belohnen.Wenn wir merken, dass es dann immer ein Leckerlie gibt, merken wir uns das nämlich auch!

Aber Achtung: Einige von uns sind auch so schlau und täuschen den Klo-Gang nur vor, um ein Leckerlie zu erhaschen!!!
Wir probieren das auch immer wieder aus!