Text Size

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wenn wir noch klein sind, müssen wir natürlich probieren, was alles essbar ist. Dazu gehören leider auch Eure Finger und Füße…

Dies kann zwar etwas schmerzhaft sein, aber wir werden schnell lernen, dass sie gar nicht so gut schmecken, wie sie "duften".

Ab und zu etwas Vitaminpaste von dem Handrücken unseres Menschen schlecken zu dürfen, fördert ausserdem langsam das Vertrauen zu Euch.

Sollte das Beissen nach einiger Zeit jedoch immer noch nicht nachlassen oder schnappen wir mal zu doll zu, hilft nur ein lautes, deutliches „NEIN“. Am effektivsten ist es, wenn Ihr uns nach dem "NEIN" direkt weg setzt und einfach eine Zeit lang nicht mehr beachtet. Auf keinen Fall solltet Ihr jedoch Gewalt anwenden!!!

Bitte fasst uns auch nicht mit Handschuhen an, denn dadurch verliert Ihr das Feingefühl in den Fingern und könntet uns durch zu festes Drücken unbewusst Schmerzen zufügen.

Übrigens: Wenn wir satt und ausgepowert sind, verspüren wir meist viel weniger Lust zu beissen.

Zwicken wir Euch zwischendurch mal in die Zehen, dient dieses Verhalten meist als Spielaufforderung und ist keinesfalls böse gemeint!